dkrealitaeten


PLZ / Ort: 1210 / Wien
Adresse: Mengergasse 19
Immobilienart: Eigentumswohnung
Kaufpreis in €: 126.000,00
Miete in €: -
m²: 45.00
Zimmer: 2
Energieausweis: HWB: 77,78 kWh/m².a

Die zu verkaufende Eigentumswohnung liegt im Erdgeschoss, ist aber nicht barrierefrei.


Baujahr: Ab 1953, nach Kriegstreffer kompletter Neubau


Sie ist gänzlich zu Sanieren!!!!!


Für Vermietung: Freier Mietzins


Das Vorzimmer ist zentral, nur die Küche ist im Wohnzimmer integriert.


Raumaufteilung:


Vorzimmer: 6,02 m²

Abstellraum 1,25 m²

Schlafzimmer: 10,45 m²

Wohnküche: 18,09 m²

Kochnische: 3,80 m²

WC: 1,34 m²

Bad : 3,75 m²

Gesamt: 44,70 m²

Der Wohnung ist ein Kellerabteil zugeordnet.


Ein Raum wird zum Abstellen der Fahrräder genutzt.


Der hübsche Garten darf laut Auskunft der Hausverwaltung nicht benützt werden.


Anschlüsse:

Wasser, Kanal, Strom und Gas

Betriebskosten:

Betriebskosten (Netto)€ 85,67
Sonstige Kosten (Netto)€ 37,13
Umsatzsteuer€ 8,56
Monatliche Kosten (Brutto)€ 131,36

Sonstiges

Das Objekt wird aus einer Verlassenschaft verkauft, Auftraggeber ist über Gerichtsbeschluss der Verlassenschaftskurator.

Die Liegenschaft muss daher im Bieterverfahren verkauft werden.

Das Bieterverfahren läuft über meinen Schreibtisch, Sie werden informiert, falls Sie überboten werden.

Bei dem angegebenen Kaufpreis handelt es sich um einen Mindestverkaufspreis, unter dem Betrag kann kein Verkauf erfolgen. Das Objekt hat laut Auftrag bestens verkauft zu werden.
Kaufanbote müssen in vollen Tausend-Euro-Beträgen abgegeben werden.

Die Abgabe eines verbindlichen und unwiderruflichen Kaufanbots hat unter Vorlage eines Barmittelnachweises oder einer Finanzierungszusage sowie eines gültigen Personaldokuments zu erfolgen. Der Kaufpreis oder die Finanzierungsunterlagen eines österreichischen Bankinstitus haben vor Vertragsunterzeichnung auf dem Konto des Vertragserrichters erlegt zu werden.

Die Vertragserrichtung durch das Notariat Mag. Klaus Baumgartner, Landstraßer Hauptstraße 58, 1030 Wien, ist Verkaufsbedingung.

Der Kaufvertrag wird aufschiebend bedingt abgeschossen, die Schlüsselübergabe erfolgt nach Vorliegen des Kaufpreises auf dem Treuhandkonto des Notars und Bezahlung der Nebenspesen, sowie Vorliegen der abhandlungsbehördlichen Genehmigung. Vordem ist keine Übergabe möglich!


Einmalige Kosten:

Kaufpreis Wohnung € 126.000

Maklergebühr: 3% vom tatsächlichen Kaufpreis plus 20% Ust


Nebenkosten:

Grunderwerbssteuer:3 ,5% vom tatsächlichen Kaufpreis

Eintragungsgebühr ins Grundbuch: 1,1% des tatsächlichen Kaufpreises

Vertragserrichtungskosten nach Absprache mit dem Vertragserrichter


Gerne besichtige ich mit Ihnen diese interessante Wohnung.


Wir führen ausschließlich individuelle Einzelbesichtigungen durch.

Angela Lessky
0676 56 17 167

In Entsprechung des FAGG (Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz) und des VRUG (Verbraucherrechte - Richtlinie - Umsetzungsgesetz) ist es uns leider nur mehr möglich, Termine nach Erhalt einer schriftlichen Anfrage mit vollständigen Kontaktangaben (Name, Adresse, Telefon und E-Mail) zu vereinbaren, dies gilt aber auch für die Herausgabe relevanter Informationen über das Objekt.