dkrealitaeten






PLZ / Ort: 7083 / Purbach
Adresse: Neubaugasse 6
Immobilienart: Einfamilienhaus
Kaufpreis in €: 120.000,00
Miete in €: -
m²: 425.00
Zimmer: 0
Energieausweis: in Erstellung

Gegenständliche Liegenschaft liegt am Rande von Purbach nahe des Sees.

Das Haus ist komplett zu sanieren, Elektrik, Böden, Heizung etc. sind zu erneuern.

Vermutlich wurde das Haus in den 50er Jahren errichtet.

Es ist komplett geräumt.

Über eine überdachte Einfahrt (hier gibt es eine Luke zum Bachboden) betritt man das Grundstück, die Eingangstüre ins Haus liegt links vom Gebäude.

Über eine Treppe erreicht man den eingeschossigen Wohnbereich.

Man erreicht das geräumige Vorzimmer, das zurecht als eigenes Zimmer bezeichnet werden kann. Es könnte als Speisezimmer dienen.

Geradeaus betritt man die Küche.


Parallel zum Stiegenaufgang befindet sich ein Bad, derzeit mit WC und Badewanne ausgestattet, es gibt ein Fenster zur überdachten Einfahrt.

Vom Vorzimmer rechter Hand betritt man ein Zimmer, es hat ein straßenseitiges Fenster.

Links davon ist ein großes Zimmer mit 2 Fenstern und einem Holzboden, rechts befindet sich ein Kabinett mit einem Zimmer und dieser Raum weist starke Schimmelbildung auf.


Diese 3 Zimmer liegen in einer Zimmerflucht, alle straßenseitig ausgerichtet.

Die Fenster von Küche und Vorzimmer sind „gartenseitig“ ausgerichtet.


Vom Garten gibt es derzeit leider nicht viel zu sehen, eher sollte man ihn als Hof titulieren, da die Zufahrt zum hinteren Nebengebäude betoniert ist, so wie viele andere Fläche auch.

Dieses Hintergebäude könnte als Garage Verwendung finden.

Es gibt noch 3 weitere kleinere Nebengebäude, unverputzt, eher roh.

Eines ist direkt an die Hinterseite des Hauses angebaut, hier kann man die Teilunterkellerung des Gebäudes betreten.

Auch der Holzofen, welcher das Haus beheizt sowie der Warmwasserboiler sind hier untergebracht.

Die Nebengebäude wären für Bastler, wie z. B. für eine Töpferwerkstatt, etc. geeignet.

Anschlüsse:


Strom

Wasser

Kanal


Heizung:

Mittels Holzofen im Keller


Infrastruktur:


Im Ort gibt es Gaststätten, Buschenschanken, Heurige, Apotheke sowie Einkaufsmöglichkeit für den täglichen Bedarf.

Weiters gibt es Kindergarten, Schulen, Bank und Ärzte.

Öffentlich ist Purbach per Bahn und Bus erschlossen, die nächsten größeren Einkaufsmöglichkeiten sind Neusiedl am See und Eisenstadt.


Sonstiges:

Das Objekt wird aufgrund einer Verlassenschaft verkauft.

Die Liegenschaft muss daher im Bieterverfahren verkauft werden.

Die Vertragserrichtung durch Notariat Mag. Semmelweis/Mag. Posch in Eisenstadt ist Verkaufsempfehlung.

Der Kaufvertrag wird aufschiebend bedingt abgeschossen, die Schlüsselübergabe erfolgt nach Vorliegen des Kaufpreises auf dem Treuhandkonto des Notars und Bezahlung der Nebenspesen, sowie Vorliegen der abhandlungsbehördlichen Genehmigung.

Vordem ist leider keine Übergabe möglich!

Nebenspesen bei Kauf der Liegenschaft :
3,5% Grunderwerbsteuer
1,1% Eintragungsgebühr
3% ,-- zzgl. 20% USt, Vermittlungsprovision.
4,8% Vertragserrichtungskosten und Treuhandschaft zzgl.Barauslagen ..
1,2% bei Fremdfinanzierung für Eintragung des Pfandrechts (falls erforderlich)
ggbf. Kosten für ausländergrundverkehrsbehördliche Genehmigung (falls erforderlich)

Gerne besichtige ich mit Ihnen diese interessante Liegenschaft.


Wir führen ausschließlich individuelle Einzelbesichtigungen durch.


Angela Lessky
0676 56 17 167


In Entsprechung des FAGG (Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz) und des VRUG (Verbraucherrechte - Richtlinie - Umsetzungsgesetz) ist es uns leider nur mehr möglich, Termine nach Erhalt einer schriftlichen Anfrage mit vollständigen Kontaktangaben (Name, Adresse, Telefon und E-Mail) zu vereinbaren, dies gilt aber auch für die Herausgabe relevanter Informationen über das Objekt.