dkrealitaeten








PLZ / Ort: 2243 / Matzen
Adresse:
Immobilienart: Einfamilienhaus
Kaufpreis in €: 269.500,00
Miete in €: -
m²: 116.00
Zimmer: 5
Energieausweis: 49,70 kWh/m².a

Auf gegenständlicher Liegenschaft stand früher ein altes Preßhaus mit darunter befindlichem Weinkeller (Kellerröhren). Das Preßhaus wurde abgetragen, der Weinkellererhalten und saniert.

Im Jahre 2007 wurde das derzeitige Einfamilienhaus beim Bauamt eingereicht, baubewilligt und im Dezember 2014 mit Fertigstellungsanzeige das Bauprojekt beendet.


Der rechte Hauseingang führt in die alten Kellerröhren. Beim Eingang direkt sind sämtliche Heizungsinstallationen zusammengefasst.

Eine Verbindungstüre führt linker Hand zum Haus ins Vorzimmer, welches über den linken Hauseingang ebenso betreten werden kann.


Im Erdgeschoss befindet sich links das große Schlafzimmer mit Whirlpool, rechts ist ein kleines Bad mit Dampfdusche, Waschbecken und WC, geradeaus betritt man über eine Treppe jenes Geschoss, welches zum Garten mit Terrasse führt.

Hier ist die große Wohnküche situiert.


Ein Stockwerk höher sind 2 Kinderzimmer, ein großes Bad mit Eckbadewanne, Dusche, Waschbecken und Waschmaschinenanschluss, das Bad kann mittels Fenster gelüftet werden. Von hier aus betritt man einen Schrankraum.

Rechts vom Haus ist ein PKW Abstellplatz. Zwischen Haus und Abstellplatz führt eine Treppe in den Garten.

Rechts hinten ist ein Saunahäuschen, dazu passend kann das Biotop zur Abkühlung verwendet werden.

Bitte, machen Sie sich durch eine Besichtigung selbst ein Bild von der Liegenschaft.


Heizung:

Das Haus wird mit Fenstbrennstoffen beheizt, im ganzen Haus ist eine Fußbodenheizung.

Alternativ kann auch mit Gas geheizt werden.

Für die Übergangszeit sind Splitgeräte vorhanden.

Zusätzlich sind am Dach auch Solarkollektoren montiert.

Gerne besichtige ich diese mit Ihnen diese Liegenschaft. Sie ist derzeit noch bewohnt.

Angela Lessky

0676 56 17 167

Wir führen ausschließlich individuelle Einzelbesichtigungen durch.

In Entsprechung des FAGG (Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz) und des VRUG (Verbraucherrechte - Richtlinie - Umsetzungsgesetz) ist es uns leider nur mehr möglich, Termine nach Erhalt einer schriftlichen Anfrage mit vollständigen Kontaktangaben (Name, Adresse, Telefon und E-Mail) zu vereinbaren, dies gilt aber auch für die Herausgabe relevanter Informationen über das Objekt.